Liebe Gäste,

hier finden Sie unsere Abendkarte.

Mittags ist die Karte etwas reduziert und für Sonntags mittags stellen wir wöchentlich wechselnde Speisen & Menues zusammen.

 

 

 

Restaurant - Karte:   



 

 

  Das Essen ist einer der vier Zwecke des Daseins.
Welches die anderen drei sind,
darauf bin ich noch nicht gekommen.

Charles-Louis de Montessquieu (1689 – 1755), französischer Staatstheoretiker





H,I,J    Carpaccio vom Rind
mariniert mit Basilikum und Parmesankäse
an kleinem Salat und gebratenem Spargel    15,00 €
    
    
G    Marinierter Spargel
mit warmem Ziegenkäse, Kräutern
und Erdbeer-Paprika-Salsa    14,50 €





Ich lebe von guter Suppe, nicht von schöner Sprache.

Jean-Baptiste Moliere (1622 – 1673), französischer Dramatiker





A,C,G,I    Brackstedter Hochzeitssuppe
mit Eierstich, Klößchen und Spargel    4,80 €
    
    
A,G    Spargelcremesuppe mit Sahnehaube    6,00 €
    
    
A,D,G    Spargel-Kokos-Cremesuppe
mit gegrillter Rotbarbe, Rosmarin und Himbeeressig    7,50 €

 

 


 

Verstand ist wie Spargel, zu groß gewachsen, taugt er nichts.

Aleksander Swietochowski (1849 – 1983), polnischer Schriftsteller, Kritiker und politischer Publizist


Kaum liegt der Frühling in Stangenform auf dem Teller, taucht die Frage auf:
Was trinken wir zum Spargel?

Eines vorweg: Den ‚richtigen‘ oder ‚idealen‘ Spargelwein gibt es nicht.
Die Kombination Spargel und Wein ist und bleibt eine Herausforderung.
Sicher: die zarten Aromen des Spargels wecken Assoziationen mit dem frischen Duft
junger Weißweine, aber in vielen Fällen sind körperreiche,
und auch gereifte Weine die bessere Wahl. Daher stellt sich schnell die Frage:
Warum nicht einen Rotwein zum Spargel genießen?

Dezent gekühlt empfehlen wir dieses Jahr vom Staatsweingut Weinsberg:

Lemberger, trocken, Cuvee Heinrich
eine Kreation aus dem besten Lemberger    0,75l    24,00 €
Weinen verschiedener Weingärten      0,2l      6,90 €
    



G    Frischer Stangenspargel
mit zerlassener Butter und kleinen neuen Kartoffeln    19,00 €
        
    wahlweise mit:    
        
2,3,8    gekochtem Schinken    6,50 €
     
2,3    geräuchertem Kernschinken    7,00 €
        
    Serrano    8,50 €
        
A,C,G    paniertem Schweineschnitzel    9,00 €
        
    Rumpsteak    16,00 €
        
    Filetsteak    19,00 €



A,C,G,2,3,8    Ab 2 Personen:
‚Brackstedter Spargelplatte‘
Medaillons von Rind, Schwein und Putenbrust,
paniertes Kalbsschnitzel, roher und gekochter Schinken, frischer Stangenspargel, Sc. Hollandaise,
zerlassene Butter, Kartoffeln und ein Kartoffelrösti
                                                                pro Person    34,00 €

 


Manche Menschen richten ihr Leben so ein,
dass sie von Vorspeisen und Beilagen leben.
Das Hauptgericht lernen sie nie kennen.

José Ortega y Gasset (1883 - 1955), spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist



     
A,G,H    Frischer Stangenspargel ‚Schweizer Art‘
überbacken mit Greyerzerkäse, Mandeln und Sahne, Röschen vom Parmaschinken, dazu Kartoffeln    23,00 €
    

    
A,C,G,I,L    Filet vom Schwein
mit Frühlingsmorcheln und Lauchzwiebeln in Rahm, frischem Stangenspargel, Sc. Hollandaise
und handgeschabten Spätzle    25,50 €
    

    
A,B,C,D,G,I    Gebratenes Filet vom Zander
mit Nordseekrabben auf Rieslingsahne,
frischem Stangenspargel, Sc. Hollandaise
und kleinen neuen Kartoffeln    29,50 €
    

    
A,C,G    ‚Saltimbocca vom Lamm‘
Lammrücken mit Salbei und Parmaschinken gebraten, dazu Thymianjus, alter Balsamico,
Tomaten, Parmesan, Zucchini und Rosmarinkartoffeln    29,00 €
    

    
A,C,G,I    ‚Brackstedter Mühlenpfanne‘
Medaillons von Rind, Schwein und Kalb
auf hausmacher Spinatspätzle
frische Champignons, ein Kräuterrührei
und Salate vom Buffet    21,00 €

 

 

Die Speisetafel ist der einzige Ort, wo man sich
niemals während der ersten Stunde langweilt.

Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755 - 1826), französischer Schriftsteller, Jurist und Gastronom



     
A,B,C,G    Spargeltörtchen von grünem und
weißem Spargel mit gegrillter Riesengarnele   

    –—   
A,G    Spargel-Kokos-Cremesuppe mit
kalt geräuchertem Roastbeef und Himbeeressig   
    –—   
A,C,D,G    Knurrhahnfilet mit Speck, Bärlauchflan, Rieslingsahne und gebackenem Spargel   
    –—   
L    Erdbeer-Holunderblüten-Sorbet   
    –—   
A,C,G,I    Kalbsrückensteak mit Morcheln, Frühlingszwiebeln in Burgunderjus,
Sc. Hollandaise, frischem Spargel
und handgeschabte Spätzle   
    –—   
G,F    Minzeis mit Schokolade
an Rhabarberragout und Vanilleschaum   
    –—   
G,J    Almkäse mit Rotweinrinde und Alpenkräutern
an Orangenchutney   
       
    als 7-Gang-Menue
als 5-Gang-Menue
ohne Zwischengang und Käse    68,00 €
55,00 €


Liebe Gäste,
wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir dieses Menue mittags nach 13:00 Uhr
und abends nach 20:30 Uhr nur noch nach Rücksprache anbieten können. Vielen Dank!

 



 

Allergene & Zusatzstoffe


Allergene:

A Glutenhaltiges Getreide, B Krebstiere, C Eier, D Fisch,
E Erdnüsse, F Soja, G Milch und Laktose,
H Schalenfrüchte (Nüsse, Mandeln, Pistazien), I Sellerie,
J Senf, K Sesam, L Sulfite, M Lupine, N Weichtiere

Zusatzstoffe:

1 Farbstoffe, 2 Konservierungsstoffe,
3 Antioxidationsmittel, 4 Geschmacksverstärker,
5 Schwefeldioxid, 6 Schwärzungsmittel,
7 Phosphat, 8 koffeinhaltig, 9 chininhaltig,
10 Süßungsmittel, 11 enthält Phenylalaminquelle,
12 gewachst, 13 Taurin, 14 Nitritpökelsalz


Die hier aufgeführten Angaben zu Allergenen und Zusatzstoffen beziehen sich auf die rezepturgemäß verwendeten Zutaten. Da in unserem Betrieb aber alle Allergene verarbeitet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen, dass trotz gründlicher Reinigung zwischen allen Arbeitsschritten nicht vermeidbare Kreuzkontaminationen stattfinden und Spuren von Allergenen enthalten sind.

 



Seitenanfang